Aktuelles von 2008

Aktuelles   News von  2016   2015   2014   2013   2012   2011   2010   2009   2008   2007   2006   2005   2004   2003

 

08.09.2008 Umleitung im Bereich Ziolkowskiallee (980, 981)
Ab 08.09.2008 8:00 Uhr für ca. 14 Tage wird zwischen W.-Komarow-Eck und Kopernikusstraße gebaut, wodurch die Haltestelle Ziolkowskiallee Richtung Stadt nicht bedient werden kann. Stattdessen wird die Haltestelle J.-Kepler-Weg von den Linien angefahren. Stadtauswärts wird normal an der Haltestelle Ziolkowskiallee gehalten.

Die Busse werden Richtung Kopernikusstraße über den Parkplatz neben der Ziolkowskiallee vorbeigeleitet. Die N1 verkehrt unverändert.

   
   
30.08.2008 Baustelle Bahnhof - Straßenbahnverkehr rollt ab 31.08.08 wieder planmäßig
Nach gelungener Probefahrt am 29.08.2008 kann die Haltestelle Bahnhof nach 6-wöchiger Bauzeit für den Straßenbahnverkehr der Linien 1, 3, 4 und 5 wieder eröffnet werden, sodass ab Sonntag, den 31.08.2008 der SEV1 entfällt und die Linien 1 und 4 wieder planmäßig eingesetzt werden können.
   
   
30.08.2008 Linienänderung bei der N1 (30.08.08 - 01.09.08)
Vom 30.08.2008 ab 22:00 bis 01.09.2008 Betriebsbeginn wird die Birnbaumsmühle in Höhe der Eisenbahnüberführungen komplett gesperrt. Von daher verkehrt die Linie N1 in der Zeit ab Botanischen Garten kommend weiter über Otto-Nagel-Straße weiter zum Westkreuz bzw. Immenweg und weiter zur G.-Hauptmann-Straße.

Die Haltestellen Simonsmühle, Treppenberg, Klingetal, Kulturhaus Völkerfreundschaft und Birnbaumsmühle entfallen.

   
   
20.08.2008 Vollsperrung der Sophienstraße vom 19.08.08 bis 22.08.08 (Linien 980, 981, 985)
Aufgrund einer Vollsperrung der Sophienstraße ab Dienstag, den 19.08.2008 16:00 kommt es zu Veränderungen im Busverkehr.

Die 980 verkehrt ab Hansastraße weiter über die Goepelstraße zum Topfmarkt. Die Linien 981 und 985 verkehren ab Prager Straße weiter über Hansastraße und von dort aus über die Goepelstraße weiter zum Topfmarkt. Die Haltestellen Beckmannstraße Richtung Stadt und WohnBau Sophienstraße entfallen!

   
   
20.08.2008 Erntefest in Güldendorf vom 23.08.08 bis 24.08.08 (Linie 984)
Zur Zeit des Erntefestes werden alle Busse der 984 beidseitig zwischen Tzschetzschnower Schweiz über die Lossower Kurven nach Lossow umgeleitet. Dabei werden die Haltestellen Am Zwickel und Tzschetzschnower Schweiz in den Buschmühlenweg verlegt.

Dabei entfallen in beiden Richtungen die Haltestellen in Güldendorf - Kehrwiederstraße, See und Krumme Straße

   
   
09.07.2008 Infos zum Baugeschehen am Bahnhof vom 17.07.2008 - 30.08.2008
Der Fahrplan für die sechswöchigen Baumaßnahmen an der Haltestelle Bahnhof steht Ihnen im .pdf Format auf www.svf-ffo.de unter "Aktuell" zur Verfügung.

Nähere Informationen gibt es hier unter "Baustellen"

   
   
09.07.2008 Sonderfahrten zum Stadtfest Bunter Hering 2008
Dass nach dem Stadtfest alle Besucher stressfrei nach Hause kommen, richtet die SVF Sonderfahrten ein.

So verkehren in der Nacht vom 12. zum 13.07.08 um 0:40 Uhr,

Linie 980 ab Brunnenplatz über Hansa Nord nach Messegelände

Linie 981 ab Brunnenplatz über Bahnhof zur Kopernikusstraße (auch als Ersatz zur Linie 4)

Linie 1 ab Europa-Universität nach Neuberesinchen

Linie 2 ab Oderturm nach Messegelände

Außerdem verkehren in der Nacht vom 13. zum 14.07.08 um 0:20 Uhr,

Linie 980 ab Brunnenplatz über Hansa Nord nach Messegelände

Linie 981 ab Brunnenplatz über Bahnhof zur Kopernikusstraße (auch als Ersatz zur Linie 4)

Linie 1 ab Europa-Universität nach Neuberesinchen

Linie 2 ab Oderturm nach Messegelände

   
   
18.06.2008 Änderungen im Busverkehr im Bereich Hansa Nord (980, 987)
Aufgrund eines Wasserrohrbruchs im Bereich der Haltestelle Lennéstraße verkehren ab dem 16.06.2008 für ca. eine Woche die Busse der Linie 980 nicht über Lennéstraße/Hansastraße sondern über Prager Straße weiter zur Hamburger Straße.

Die Busse der Linie 987 verkehren nicht über Hansastraße, Lennéstraße und Prager Straße, dafür aber über Hamburger Straße.

Die Buslinien 981 und N1 sind davon nicht betroffen!

   
   
29.05.2008 Fahrplananpassung Linie 2
Um die Umsteigebeziehungen der Linie 2 von und zu den Bahnen der Linien 1 und 4 zu verbessern, verkehrt die Linie 2 ab 02.06.2008 zwischen 6:00 und 18:00 Uhr:

Durchgängig 3 Minuten früher vom Messegelände zur Europa-Universität und

durchgängig 3 Minuten später von der Europa-Universität zum Messegelände.

   
   
29.05.2008 Straßenbauarbeiten am Baumschulenweg/Leipziger Straße
Da die Kreuzung Biegener Straße / Baumschulenweg / Leipziger Straße komplett gesperrt wird gilt folgende Änderung:

Die Linie 987 verkehrt vom 19.05.2008 06:30 bis einschließlich 04.06.2008 in beiden Richtungen zwischen Robert-Havemann-Straße und Messering ohne Halt über Weinbergweg, Damaschkeweg. Dabei entfallen die Haltestellen Nuhnenstraße, Südring, Landesbehördenzentrum, Bremsdorfer Straße und Kopernikusstraße. Ausnahme sind die Fahrten von Hamburger Straße zur Kopernikusstraße (05:18, 6:18, 6:58), sowie die Fahrten 5:47 und 6:06 ab Mühlenweg.

Die Linie N1 verkehrt in diesem Zeitraum von der Ziolkowskiallee ohne Halt zur Birkenallee.

   
   
04.05.2008 Straßenbauarbeiten am Kräuterweg

Ab 05.05.2008 16.00 Uhr bis 13.05.2008 ca. 07:00 Uhr verkehren die Buslinien (987, N1) von Südring Richtung Friedhof durch die Pillgramer Straße, es entfällt die Haltestelle Kräuterweg für die N1.

Ab 13.05.2008 mit Betriebsbeginn bis 17.05.2008 Betriebsende verkehrt die Linie 4 zwischen Stadion und Kopernikusstraße/Markendorf im Schienenersatzverkehr mit Bussen. In der Hauptverkehrszeit wird ein Pendelverkehr mit Straßenbahnen zwischen Kopernikusstraße und Markendorf eingerichtet.

Weiterhin verkehrt in diesem Zeitraum die Linie 3 zwischen Europa-Universität und Markendorf nicht!

Die Haltestelle Kräuterweg wird in beiden Richtungen nicht bedient.

   
   
28.03.2008 Umsteigen am Dresdener Platz geändert
Seit dem 25.03.2008 ist es möglich aus der Linie 3 Richtung Europa-Universität in die Linie 5 Richtung Messegelände am Dresdener Platz umzusteigen, da nun die Bahnen der Linie 5 dort warten. Deshalb verändern sich die Fahrzeiten beider Linien so, dass sie jeweils eine Minute später an den jeweiligen Endstellen sind.

Ein Umsteigen vom Messegelände in Richtung Kopernikusstraße/Markendorf sei aus technischen Gründen nicht möglich!

   
   
20.03.2008 Verkehr zum Römerhügel ab 25.03.2008 verändert
Ab 25.03.2008 wird der Verkehr zum Wohngebiet Römerhügel weiter verändert. Von dort an verkehrt zwischen 8.00 und 18.00 Uhr die Linie 981 stündlich über den Römerhügel.

Die SVF empfiehlt die Aushangfahrpläne zu beachten!

   
   
17.03.2008 Halbseitige Sperrung der Leipziger Straße
Aufgrund von halbseitigen Straßenbauarbeiten, ab dem 17.03.08 bis Mitte April, in der Leipziger Straße zwischen Einmündung Baumschulenweg und Kopernikusstraße, stadtauswärts, verkehrt die Linie 987 Richtung Kopernikusstraße ab Robert-Havemann-Straße weiter über Südring-Center und Ziolkowskiallee. Die Fahrzeiten bleiben weitestgehend unverändert.
   
   
29.02.2008 Verkehr zum Römerhügel ab 01.03.2008 reduziert
Das neue Fahrplanangebot, welches ab 09.12.07 geschaffen wurde, sah es vor, die 981 nahezu alle 20 Minuten in beiden Richtungen über den Römerhügel fahren zu lassen. Aufgrund von Anwohnerprotesten sowie Fahrgastzählungen kam heraus, dass das Angebot viel zu hoch angesetzt wurde.

Aus diesem Grund verkehren ab dem 01.03.2008 weniger Busse vom und zum Römerhügel. Dabei ist zu sagen, dass aus Richtung Stadt nachmittags die 981 und in Richtung Stadt vormittags die 980 verkehrt. Sonnabend und Sonntag wird der Römerhügel nicht mehr angefahren. Der aktuelle Fahrplan ist auf den Seiten der Linien 980 und 981 zu finden.

   
   
14.02.2008 Großbaustelle erfordert Umleitungen
Im Sommer plant die Stadtverkehrsgesellschaft eine Großbaustelle am Bahnhof. Genauere Informationen gibt es bei "Baustellen".

Außerdem wird dieses Jahr die Haltestelle Kräuterweg für die Linien 3 und 4 barrierefrei ausgebaut.

   
   
02.02.2008 "Wir Studenten machen's vor - Frankfurt (O.) <-> Słubice"
Die AStA der Europa-Universität Viadrina initiierte zusammen mit der Stadtverkehrsgesellschaft vom 28. Januar bis zum 08. Februar einen Studentenbus, der ca. alle 2 Stunden von 9:00 bis 18:00 die Standorte der Universität verbinden soll. Für die Fahrt zugelassen wurden aus rechtlichen Gründen nur Studenten der EUV. Nach einer Woche Betriebszeit kann eine sehr positive Bilanz gezogen werden, da der Bus sehr gut angenommen wurde und auch bis zu 55% ausgelastet ist.

Aus diesem Grund ruft die AStA zu einer Unterschriftenaktion auf, sodass in Zukunft auch eine Verkehrsverbindung für Jedermann zwischen Frankfurt und Słubice angeboten werden kann.

Nähere Informationen zum Fahrplan und zur Unterschriftenaktion finden Sie auf der Webseite www.asta-viadrina.de.

« zurück zur "Startseite"